Veranstaltungen Impressionen Kontakt & Datenschutz weitere Seiten

Besuch von Heinrichshöhle Felsenmeer in Hemer

Besuch von Heinrichshöhle Felsenmeer in Hemer

Felsenmeer bei Hemer

Am 13.4.2013 besuchten 16 Mitglieder der Biologischen Gesellschaft die Ausläufer des devonischen Massenkalks im Märkischen Kreis.
Der Schaulehrpfad der Karsthöhle unterhalb des Felsenmeeres beeindruckte durch imposante Kalksteinstrukturen und die Rekonstruktionen der ehemaligen Bewohner (Höhlenbären, Höhlenhyänen etc.).
Nach dem Gang untertage und einer Vesperpause schloss sich bei freundlichem Frühlingswetter und unter fachkundiger Führung von Volker Schlegel vom hiesigen Höhlenkundlichen Informationszentrum (HIZ e.V.) eine zweistündige Wanderung durch das nationale GEOtop des Felsenmeeres an. Beeindruckende Felsenteppiche nehmen einen großen Teil des südexponierten Hanges ein, der von einem Waldmeister-Buchenwald bestockt ist. Ein rufender Grauspecht und frühblühende Kräuter wie Hohler Lerchensporn, Bingelkraut, Leberblümchen, Scharbockskraut und Buschwindröchen liessen die Biologenherzen höher schlagen. Nach der langen Durststrecke des andauernden Winterwetters war dies ein guter Einstieg in den Frühling. Ein Stück Kuchen im Cafe Poggel in Hemer war dann der gelunge Abschluß dieses Ausflugs.
K.-J. Conze

 

Fotos: K.-J. Conze

Druckbare Version
Impressionen
Besuch beim Ur...opa - Neanderthalmuseum 2013